Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Gundula Zachow. Bereits seit 1. November 2015 bin ich mit der Pfarrstelle in Groß Glienicke betraut. In einem feierlichen Gottesdienst am dritten Advent  wurde ich in mein Amt eingeführt, gemeinsam mit Kirchenmusiker Nicolas Borner. (siehe Fotos) Nach meinem Entsendungsdienst im Kirchenkreis Falkensee, wo ich über zwei Jahre meine KollegInnen in ihren Diensten unterstützte, habe ich nun hier eine erste eigene Pfarrstelle inne. Ich freue mich über das vielfältige Engagement, das ich in den vergangenen zwei Monaten hier in Groß Glienicke bereits erleben konnte. Für die kommenden Jahre erhoffe ich mir eine fruchtbare Zusammenarbeit mit Menschen aller Altersgruppen in der Kirchen- und Ortsgemeinde.

Anfang Februar steht nun erst einmal der Umzug ins Groß Glienicker Pfarrhaus an. Mit mir ziehen mein Ehemann Steffen Zachow und unsere vier Kinder ein.