Herzlich willkommen!

Gedanken zu Groß Glienicke

In den Monaten, die ich jetzt hier in der Gemeinde bin, habe ich u.a. erfahren, wie wichtig Traditionen sind und die Erinnerungen der Alt- Groß Glienicker an frühere Zeiten, als man hier mit der Mauer vor der Nase leben musste. Wie hatte diese Mauer die Bewegungskreise eingeschränkt und schmerzhaft familiäre und freundschaftliche Bande zerrissen oder Beziehungen wenigstens sehr erschwert.
Zum Glück ist es heute ganz anders: Die Glienicker Brücke ist wieder eine Brücke.

mehr


Einladung zur Reformationsandacht

„Der wahre Schatz der Kirche ist das heilige Evangelium der Herrlichkeit und Gnade Gottes.  – Er ist aber aus gutem Grund ganz verhasst, denn er macht aus Ersten Letzte.“
Einladung zur Andacht zum Reformationstag
in der Kirche Groß Glienicke am Montag, dem 31.Oktober 2016 um 19 Uhr

mehr


Tag des offenen Denkmals

Seit 1993 organisiert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz deutschlandweit diesen Tag des offenen Denkmals jeweils am zweiten Sonntag im September und das mit großer Breitenwirkung.
Auch unsere Dorfkirche ist ein Denkmal, das den Besuch in vielerlei Hinsicht lohnt.

mehr


Sang- und klangvolles Gemeindefest

[Neue Fotos]

Das Gemeindefest am 17.6., das unter dem Motto „Lob der Schöpfung“ stand und einen großen Teil unserer Gemeindeglieder sowie zahlreiche Tagesgäste verschiedener Coleur unter einem Zelt vereinte, brachte nicht nur theologisch Interessantes und andachtsvolle Momente hervor, sondern dieses Mal auch ganz besonders viele sang- und klangvolle Heiter- und Ernsthaftigkeiten.

mehr


… „und dieses Kohr mahlen laßen“ …

Dringender Spendenaufruf für die
Restaurierung der Orgelempore der Groß Glienicker Dorfkirche

„Anno 1680. hat Herr Hanß George von Ribbeck, des H.(eiligen) Stiffts zu Brandenburg Dechand diese Kirche erweitern und also außbauen, u.(nd) die Canßell und dieses Kohr mahlen laßen.“

mehr


Groß Glienicke meets Palermo

Pläne für eine Reise nach Sizilien im Herbst 2016

Oft haben wir während der vergangenen Monate in der AG Helfende Gemeinde darüber gesprochen. Viele beziehen seit langem ihr Olivenöl von dort. Jetzt wollen wir es endlich wahr machen: Oliven-Pflücken in Riesi im Süden von Sizilien, und anschließend einen Abstecher nach Palermo. Für ganz sportliche mag auch noch ein Sturm auf den Gipfel des Ätna dabei sein.




mehr


"Du siehst mich"

Vorbereitungen zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag beginnen

„Du siehst mich“ – unter dieser Losung wird vom 24. bis 27. Mai 2017 der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag stattfinden, in Berlin und Potsdam und – mit Blick auf das Reformationsjubiläum – in Wittenberg, wo am 28. Mai 2017 ein großer Festgottesdienst und ein anschließendes Begegnungsfest stattfinden wird.