Herzlich willkommen!

Monatslosung Mai

Als sie die Osterbotschaft verstanden, wurde es Pfingsten
Wenn bei Ihnen auch noch einige Osterboten in Haus und Garten hängen geblieben sind, weil es Ihnen leidtut, die fröhliche Osterdekoration so schnell wieder für ein Jahr wegzuräumen, kann ich Sie beruhigen. Das ist in ganz in Ordnung! Dem Festkalender nach endet die Osterzeit erst eine Woche nach Pfingsten.

mehr


Neue Kirchenmusikprojekte: Kantate – Singt!

Singen begleitet uns das ganze Leben. Viele Kinder lernen das Singen, bevor sie sprechen können. Altersdemente Menschen, die schon verstummt zu sein scheinen, öffnen bei bekannten Liedern – oft sehr zur Verwunderung ihrer Umwelt - den Mund und singen mehrere Strophen auswendig mit.

mehr


"Kirche sucht Geschichte“

zur 750-Jahr-Feier von Groß Glienicke

2017 ist ein doppeltes Jubiläumsjahr für die Kirche in Groß Glienicke  – vor einem halben Jahrtausend schlug Martin Luther die berühmten 95 Thesen an die Wittenberger Schloßkirche, vor allem aber wurde Groß Glienicke vor einem Dreivierteljahrtausend (!) erstmals urkundlich erwähnt.
Doppelter Grund also für die Kirchengemeinde zur Darstellung ihrer Geschichte mit ihren bekannten und weniger bekannten, schönen und weniger schönen Facetten. Hierzu bereitet eine Arbeitsgruppe der Kirchengemeinde eine Ausstellung vor, die nächstes Jahr in der Kirche gezeigt werden wird.Material gibt es vielfältig. Manches ist buchstäblich „in Stein gemeißelt“, an der Bemalung ablesbar oder im Archiv zu finden. Gerade aber die jüngere Geschichte ist oft weniger dokumentiert.
Daher bitten wir alle Groß Glienickerinnen und Groß Glienicker, vor allem die schon lange oder im­mer hier wohnen, in den nächsten Wochen bei sich nachzusehen, ob sie Material zu unserer Dorf­kirche, dem Friedhof oder zum Leben der Kirchengemeinde haben, das sie – leihweise zum Scannen natürlich – zur Verfügung stellen können. Das können Bilder sein, z.B. alte Ansichten oder Fotos von Konfirmationen, Zeichnungen oder auch Textdokumente wie Briefe und Urkunden.

Wenn Sie helfen können und wollen, wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro 033201/31247

Herzlichen Dank!


Kirchencafé

Am 16. Februar konnten wir das 15jährige Bestehen des „KirchenCafé“ feiern.
Diese nette Gemeindegruppe wurde vor 15 Jahren auf Initiative der Kantorin Hattop und Pfarrer Diedrichs gegründet und ist bis heute ein lebendiger Kreis engagierter Gemeindeglieder. An jedem zweiten Dienstag wird hier gemeinsam Kaffee getrunken, Andacht gehalten, gesungen, gespielt und sich fröhlich ausgetauscht. Im Sommer unternehmen wir immer auch einen gemeinsamen Ausflug.
Auch diese stabile Gruppe ist offen für alle, die sich einladen lassen. Haben Sie Mut und lernen Sie uns kennen!


Kleine Perle unter den Gottesdiensten – Der Weltgebetstag


 

 

 

 

 

mehr


Liebe gegen Veraffung

Predigt von Pfr. Konrad Knolle am 7. Februar 2016, über „Das Hohelied der Liebe“ (1.Kor. 13, 1-13)

„Nun hat ein neues Jahr vor einiger Zeit begonnen. Die Wärme war zeitweilig bitterer Kälte gewichen, die ist aber schon wieder vorbei, und wir wissen trotz aller Vorhersagen nicht, was kommen wird.

mehr


Groß Glienicke meets Palermo

Pläne für eine Reise nach Sizilien im Herbst 2016




mehr