Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Gottesdienste

Seit dem 10. Mai 2020 wieder möglich

Nach neuester Information der EKBO sind Gottesdienste ab dem 10. Mai 2020 wieder möglich.
Dabei sind Auflagen zu beachten.

Vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelungen werden nach dem 8. Mai wieder Gottesdienste gefeiert.
Auch die Gruppen dürfen nach dem 8. Mai wieder zusammenkommen, sofern die geltenden gesetzlichen Regelungen eingehalten werden und die GKR-Vorsitzende zustimmt. Die Zustimmung holt der für die jeweilige Gruppe Verantwortliche bei der GKR-Vorsitzenden ein.

 

Sonntag, Exaudi

24. Mai 20

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Gastprediger

Pfingstsonntag

31. Mai 20

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Zachow

Sonntag, Trinitatis

07. Juni 20

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Zachow; Kindergottesdienst (M. Klose)

1. Sonntag nach Trinitatis

14. Juni 20

10.30 Uhr

Familiengottesdienst zum Schuljahresabschluss mit Schulpfrn. Hering

2. Sonntag nach Trinitatis

21. Juni 20

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Pfr.i.R. Kusch

3. Sonntag nach Trinitatis

28. Juni 20

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Zachow

4. Sonntag nach Trinitatis

05. Juli 20

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Zachow

5. Sonntag nach Trinitatis

12. Juli 20

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Pfrn. Zachow

Ausgefallene Gottesdienste

Fehlende Kollekten

Aufgrund der ausgefallenen Gottesdienste fehlen uns Einnahmen für unsere Gemeindearbeit aus den Kollekten, auf die wir angewiesen sind zur Finanzierung von Heizung, Orgelwartung, nötigen Anschaffungen wie z.B. Altarkerzen und ganz Vielem mehr. Jede Spende ist willkommen!

Kontoinhaber: Kirchenkreisverband Prignitz-Havelland-Ruppin

IBAN: DE61 5206 0410 1003 9099 13 

BIC: GENODEF1EK1 Kreditinstitut: Evangelische Bank eG

Verwendungszweck: Gemeindearbeit Groß Glienicke

Kollektenempfehlungen der EKBO

Hinweise zu den Hygieneregeln für Gottesdienste

Allgemeine Regeln für die Durchführung von Gottesdiensten und Andachten

Auf der Grundlage der Empfehlungen unserer Landeskirche vom 23. April 2020 hat der Gemeindekirchenrat folgenden Beschluss gefasst:

Vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelungen werden nach dem 8. Mai wieder Gottesdienste gefeiert.
Auch Gemeinde-Gruppen dürfen nach dem 8. Mai wieder zusammenkommen, sofern die geltenden gesetzlichen Regelungen eingehalten werden und die GKR-Vorsitzende zustimmt. Die Zustimmung holt der für die jeweilige Gruppe Verantwortliche bei der GKR-Vorsitzenden ein.

Bitte halten Sie sich konsequent an diese Regeln zum Schutz vor Ansteckung.

Wir sind verpflichtet, diese Regeln einzuhalten, damit unsere Gottesdienste stattfinden dürfen.

Abstand der Teilnehmer*innen:

Der Sitz- bzw. Stehabstand zwischen den Teilnehmenden sollte 2 Meter in jede Richtung nicht unterschreiten. Hausstandsgemeinschaft muss nicht getrennt platziert werden. Jeglicher Körperkontakt (Friedensgruß u. a.) ist zu vermeiden.
 
Mundschutzmasken/Nase-Mund-Bedeckung:

Allen Gottesdienstteilnehmer*innen wird dringend empfohlen, Mundschutz-masken zu tragen. Sie sind jedoch nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Gottesdienst, wohl aber fürs Mitsprechen des Psalms und das Singen der Liturgie.
 
Abendmahl:

Weiterhin ist vom Abendmahl abzusehen. Ein Wortgottesdienst ist keine defizitäre Form eines Gottesdienstes.
 
Gesang:

Auf Gemeindegesang soll aufgrund des hohen Infektionsrisikos weitestgehend verzichtet werden. Falls doch dringend Gemeindegesang gewünscht wird, kann dieser nur mit Mundschutz stattfinden. Der Gesang kann aber am besten durch eine/n Kantor*in übernommen werden.
 
Beachten Sie die Anwesenheitsliste.

Tragen Sie sich bitte mit Name, Adresse und Telefonnummer auf unserem Vordruck ein. Dann können wir Sie über eine mögliche Ansteckung informieren. Die Daten werden nach 4 Wochen vernichtet.
Bitte vermeiden Sie den Kontakt mit Gegenständen und Türklinken.
Beachten Sie auch die Hinweisschilder und Markierungen.

Tragen Sie einen Mundschutz.

Benutzen Sie Desinfektionsmittel.

Verzichten Sie auf Rituale.
Auf direkten Kontakt beim Händeschütteln und bei der Verabschiedung müssen wir leider verzichten. Auch die Teilnahme am Abendmahl und das gemeinsame Singen können die Gefahr einer Ansteckung vergrößern.
Bitte nutzen Sie die Kollekte am Ausgang.
Auf die Bank-Kollekte müssen wir verzichten.
Bitte achten Sie auch anschließend draußen darauf, den nötigen Abstand zu anderen einzuhalten.

Verschoben auf Oktober

Konfirmationen nicht im Mai

Dass unsere Gemeinde stetig wächst, ist auch ablesbar an den Konfirmationsgottesdiensten
die alljährlich bei uns in der Dorfkirche stattfinden.
Wer neugierig ist, sei herzlich eingeladen zum einem Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben und wird um 10.30 Uhr in der Dorfkirche Groß Glienicke stattfinden.

Die Konfirmationen finden leider nicht wie geplant an folgenden Tagen statt:

Christi Himmelfahrt      Donnerstag,       21. Mai 2020
Pfingstsamstag,                                   30. Mai 2020
Pfingstsonntag,                                    31. Mai 2020.

Stattdessen werden die Konfirmationen in diesem Jahr an folgenden Tagen jeweils um 10.30 Uhr stattfinden:
An den ersten beiden Oktoberwochenenden (4., 10. und 11. Oktober).

RSSPrint

Letzte Änderung am: 23.05.2020